Herren I: Kurz vor dem Ende zum Spitzenspiel (<#field:views#>)

03
Apr
2018
Kurz vor dem Ende zum Spitzenspiel

Am kommenden Sonntag muss Einheit ein dickes Brett verputzen. Die Gastgeber aus Chemnitz laden zum Nachholespieltag ein. Der Ursprungstermin zum 10.02.2018 wurde durch Einheit infolge diverser Ausfälle gerissen.
SV Textima Süd – SV Einheit Borna
08.04.2018, 12:00 Uhr, SFZ, Flemmingstraße 8, 09116 Chemnitz

Hurra endlich Textima Chemnitz für beide Mannschaften das letzte Saisonhighlight. In Erwartung zum kommenden Spieltag steht Borna in den Startlöchern, um die Serie der Chemnitzer Haudegen und aktuellem Sachsenpokalsieger zu knacken. Alle Ligaspiele haben die Siegmaschinen bis dato gewonnen. Die letzte Pleite ging auf das Konto der Einheitfreunde. Es läuft für die Jungs.... .

In Bornas Reihen dagegen klemmte die Säge. Einheit ließ sieben Ligazähler gegen Chemnitz Harthau und L.E.Volleys IV liegen, eben an jenen Leipzigern auch im Pokal kläglich gescheitert. Irgendwie ein Flickenteppich, nach dem vorzeigbaren Saisonstart gegen Textima Chemnitz. Im Hinspiel war ein blanker 3:0 Erfolg (25:15, 25:17, 25:23) für Borna nach reichlich einem Stündlein amtlich. Erwartungsvoll drückte Einheit den Stempel drauf. Borna war schneller und sicherer am Ball, sowie stabiler in der Abwehrreihe. Tex dagegen phasenweise in der Annahme überfordert und damit im Spielaufbau sehr transparent, irgendwie auf beiden Seiten unerwartet. Obacht war nach dem ersten beiden deutlichen Satzgewinnen geboten. Die Chemnitzer gaben Vollgas, spielten stetig und wacher mit zunehmender Spieldauer mit. Einheit wehrte sich mit dem wenigen was es zur Verfügung hatte über 05:04, 11:10, 14:16, 20:22. Mit Herz und Geschick mussten fünf Intensivpunkte her, um das Spiel zu finishen. Einheit haute kompromisslos auf die Bälle, hielt die Körperspannung und ließ auch den finalen Satz zum 25:23 Erfolg abbiegen. Eine sensationelle und absolute Leistung.

Es wird an hartes Stück Arbeit, um einen brauchbaren Erfolg mit nach Hause zu nehmen. Die 3:0 Hypothek aus dem Hinspiel ist gar nichts wert. Borna will zwingend dem Chemnitzer Druck entgegen halten und einheitlich kämpfen. Textima hat die Tabellenspitze fest in der Hand und kann entspannt aus dem Sattel gehen, wenn es die Spielsituation erfordert. Ein Bornaer Erfolg oder Misserfolg ändert nichts an der Tabellensituation. Der letzte Spieltag zum 14.04.2018 wird entscheidend sein.

Geschrieben von: Stefan Wolf
Kommentare:
24
Apr
2018
09:48

Expensive women buy online viagra brand name but women viagra  

Expensive women buy online viagra brand name but women viagra not work for the side grease Oh and if.

Kommentar hinterlassen ...
In diesem Formular können Sie einen Kommentar hinterlassen.