Mannschaft Damen I: Regionalliga Ost

Trainingszeiten
Dienstag:
18:00-21:00 Uhr
Glück-auf-Sporthalle Borna-Nord

Donnerstag:
18:00-21:00 Uhr
Glück-auf-Sporthalle Borna-Nord

Ansprechpartner:
Sebastian Schroth

Unser 2006 gegründetes Damenteam spielte die letzten 3 Jahre erfolgreich in der Regionalliga Ost und konnte mit den Plätzen 7 (Saison 2014/15) , 8 (Saison 2015/16) und 6 (Saison 2016/17) jeweils aus eigener Kraft den Klassenerhalt feiern. Der 6. Platz in der abgelaufenen Saison brachte das bisher beste Ergebnis der Vereinsgeschichte im Volleyball. Für die neue Saison kann das Trainerteam Sebastian Schroth und Tim Reichenbach nun auf einen eingespielten Kader setzen. Der Großteil der Mannschaft bleibt zusammen und möchte dafür sorgen, dass sich Einheit Borna weiter in der Regionalliga etabliert und bestenfalls nochmal steigern kann. Schweren Herzens mussten sich zwei Bornaer Urgesteine für ihr Karrierende entscheiden. Grit Taubert fokussiert sich fortan auf Familie und Beruf während Lisa Winkler den hohen Anforderungen in der Regionalliga körperlich nicht mehr gewachsen ist. Beide Spielerinnen haben einen großen Anteil am Gesamterfolg und deren Leistung wird in höchster Form gewürdigt. Ein weiterer schmerzlicher Verlust ist Zuspielerin Lisa Wendler, die Einheit in Richtung CPSV Volleys Chemnitz verlassen hat. Neben den Abgängen gibt es auch einige Zugänge. Sandra Stockmeier verstärkt nach einem kurzen Weimar-Abenteuer den Außenangriff und Kelly Ofiera kehrt nach einem langwierigen Kreuzbandriss zurück ins Team und unterstützt Maxi Klupsch auf der Zuspielposition. Neu dabei ist auch Sprungwunder Lisa Heseler, die aus der Bezirksliga von der VSG Leipzig Nord nach Borna wechselte. Mit ihren 1,71m zählt sie nicht zu den Größten, doch sie kann vieles mit ihrer enormen Sprungkraft und Schlaghärte ausgleichen. Eine weitere Option bleibt Maria Schulze, der es nach ihrer Babyauszeit in den Fingern kribbelt. Wenn einige organisatorische Dinge geklärt sind, steht sie für ein Comeback bereit. Das würde Einheit Borna mit Sicherheit bereichern. Damit sind wir gut gerüstet für eine weitere erfolgreiche Saison in der Regionalliga Ost.

Spieler

Maxi Klupsch
Maxi Klupsch
Zuspiel
2
Ina Wildführ
Ina Wildführ
Diagonal
3
Laura Wünsche
Laura Wünsche
Mitte
4
Claudia Breitkreuz
Claudia Breitkreuz
Aussen
5
Kelly Ofiera
Kelly Ofiera
Zuspiel
6
Claudia Göbel
Claudia Göbel
Diagonal
8
Isabelle Erdmann
Isabelle Erdmann
Aussen
9
Maria Mateev
Maria Mateev
Libero
10
Lisa Heseler
Lisa Heseler
Aussen
11
Christin Bobilow
Christin Bobilow
Mitte
12
Sandra Stockmeier
Sandra Stockmeier
Aussen
13
Gaby Woithon
Gaby Woithon
Aussen
14
Jessika Richter
Jessika Richter
Mitte
15
Constanze Thomas
Constanze Thomas
Mitte
16
Alexandra Kulik
Alexandra Kulik
Libero
17

Betreuer

Sebastian Schroth
Sebastian Schroth
Trainer
Tim Reichenbach
Tim Reichenbach
Co-Trainer
Susan Danz
Susan Danz
Teammanager
Maria Schulze
Maria Schulze
Betreuer
22
Nov
2017

Damen I: Voller Fokus auf den VC Zschopau

Am kommenden Samstag startet das vierte von fünf Heimspielen in Serie. Die Einheit-Mädels möchten dabei an die Leistung gegen Meiningen anknüpfen, allerdings diesmal auch den verdienten Lohn in Form   … mehr ...

19
Nov
2017

Damen I: Für gute Leistung gegen Meiningen nicht belohnt

Am Sonntag wurde die fünfer Heimspielserie mit dem dritten Heimspiel in Folge fortgesetzt und der VV 70 Meiningen gastierte in der Kreisstadt Borna. Dass die Thüringerinnen nur auf dem achten Platz   … mehr ...

15
Nov
2017

Damen I: Devise lautet punkten gegen Meiningen

Es geht Schlag auf Schlag. Am kommenden Sonntag laden die Einheit-Damen um 15 Uhr in die Glück-Auf-Halle nach Borna ein, um das dritte von fünf Heimspielen innerhalb von fünf Wochen zu absolvieren.   … mehr ...

12
Nov
2017

Damen I: Zuschauer haben verziehen und Einheit gepunktet

Für Einheit Borna stand viel auf dem Spiel und Fortschritt Lichtenstein war laut SSV-Ankündigung motiviert bis in die Haarspitzen. Das TSV-Desaster war sicher dem ein oder anderem noch im Hinterkopf   … mehr ...

10
Nov
2017

Damen I: Aufsteiger aus Lichtenstein zu Gast in Borna

Am kommenden Sonntag kommt es zur besten Kaffeezeit um 15 Uhr in der Glück-Auf-Halle Borna zum zweiten von insgesamt fünf Heimspielen innerhalb von fünf Wochen. Zu Gast ist der SSV Fortschritt   … mehr ...

Ergebnisse
Offizielle Ergebnisse unter www.ssvb.org
SV Einheit Borna - VV 70 Meiningen
1:3 (23:25, 25:23, 20:25, 27:29)
Glück-auf-Sporthalle Borna,
145 Zuschauer, 117 Spielminuten
SV Einheit Borna - SSV Fortschritt Lichtenstein
3:0 (25:15, 25:16, 25:19)
Glück-auf-Sporthalle Borna,
160 Zuschauer, 74 Spielminuten
SV Einheit Borna - TSV Leipzig 76
1:3 (23:25, 25:12, 16:25, 11:25)
Glück-auf-Sporthalle Borna,
150 Zuschauer, 93 Spielminuten
USV Jena - SV Einheit Borna
3:2 (25:27, 19:25, 26:24, 25:21, 15:9)
USV Dreifelderhalle Jena,
20 Zuschauer, 128 Spielminuten
Dresdner SSV - SV Einheit Borna
3:0 (25:16, 25:19, 25:16)
SH am Sportgymnasium Dresden,
30 Zuschauer, 66 Spielminuten
Erfolge - Saison 2016/17

6. Platz Regionalliga Ost

Saison 2016/17

2. Platz 4. Glück-auf-Volleyballturnier

Saison 2016/17